25 Jahre IVW Digital

Featured Video Play Icon

„Sag mir, wo du stehst …“
Seit einem Vierteljahrhundert ist die monatliche IVW-Ausweisung das Ranking in Deutschland für die Leistung digitaler Werbeträger.
Seit 25 Jahren unsere zentralen Aufgaben: Wir messen, veröffentlichen und auditieren die Zugriffszahlen auf digitale Werbeträger.
Unsere Leistungswerte schaffen eine klare und vertrauensvolle Basis für die Vermarktung und weitere Zwecke.
Unser monatliches Ranking der Daten ermöglicht einen schnellen Branchen- und Wettbewerbsvergleich.
IVW: Wissen, was zählt!

25 Jahre Ausweisung der Nutzungsdaten digitaler Werbeträger

Am 7. November 1997 um 19:00 Uhr wurden die ersten Leistungswerte für digitale Werbeträger von der IVW veröffentlicht.

Seither werden über 1.000 digitale Angebote von über 400 Unternehmen tagtäglich durch die IVW-Digital auditiert, die zusammen Monat für Monat rund 40 Mrd. Zugriffe und knapp 8 Mrd. Besuche verzeichnen – eine Erfolgsgeschichte!
Weltweit ist die IVW das joint industry committee (JIC) mit den meisten auditieren digitalen Werbeträgerangeboten.

Im letzten Vierteljahrhundert wurden in der IVW konsensual zwischen Werbetreibenden, Medienanbietern und Mediaagenturen in Gremienarbeit weitreichende Standardisierungen auf dem Gebiet der digitalen Werbeträger erarbeitet u.a.:

  • Zur Definition für PageImpressions und Visits,
    den Leistungswerten für digitale Werbeträger
  • Zum Kategoriensystem,
    welches für die Umfeldbuchung (contextual targeting) eine zentrale Rolle spielt
  • Zur Messung und Auditierung auf Mobile-Devices
  • Zu Routinen für tägliche Audits
  • Zur Zusammensetzung von digitalen Werbeträger-Angebotszusammenschlüssen

Weitere Informationen – dekadenweise zusammengefasst – zu den teils bahnbrechenden Entwicklungen der IVW-Digital in den letzten 25 Jahren:

Doch die IVW-Digital verharrt nicht in der Historie und so herrscht in der IVW auch nach 25 Jahren kein Stillstand bei der Anpassung von Leistungswerten an die datenschutzrechtlichen Gegebenheiten oder die Restriktionen der Plattformanbieter.

Aktuell erprobt die IVW-Digital Methoden der künstlichen Intelligenz in ihren Prüfprozessen, um die Kategorisierung der Leistungswerte noch effizienter auditieren zu können. Mehr dazu im Herbst 2022!

Außerdem gab es zum Jubiläum der IVW-Digital 2022 eine neue Ausweisung der Daten, die auch kompatibel mit den Lösungen anderer deutscher joint indutry committees ist:

Sag mir, wo du stehst und welchen Weg du gehst!*

Ansprechpartner

Martin Krieg
Leiter Bereich Digital

Tel.: 030/59 00 99-758
krieg@ivw.de

* für die Verwendung des Songs „Sag mir, wo du stehst“, komponiert von Hartmut König, eingespielt von Mitgliedern des Oktoberklubs, ist der Erwerb einer GEMA-Lizenz zur Onlinenutzungen (Music-on-Demand, Video-on-Demand, Hintergrundmusik, Lineares Streaming) #472400179575 erfolgt.

Funfact: Hartmut König arbeitete bis 2010 als Prokurist und Anzeigenleiter eines Zeitungsverlages in Brandenburg an der Havel (Quelle: https://de.wikipedia.org/wiki/Hartmut_König)

Empfohlene Artikel