IVW-Geschäftsführer in den IFABC-Vorstand gewählt

Dr. Kai Kuhlmann, seit 2017 Geschäftsführer der IVW, wurde in den Vorstand der International Federation of Audit Bureaux of Certification (IFABC) gewählt.

Zur Website der IFABC: ifabc.org
Zur Pressemitteilung

Dr. Kai Kuhlmann ist neues Vorstandsmitglied der IFABC

Am 9. Oktober 2020 fand die 29. General Assembly (Generalversammlung) der IFABC statt, bei der das neue Executive Board für die Periode 2020 bis 2022 gewählt wurde. Dr. Kai Kuhlmann wird Deutschland und die IVW in den kommenden zwei Jahren vertreten.

Die International Federation of Audit Bureaux of Certification (IFABC) ist eine globale Dachorganisation der nationalen Prüf- und Kontrolleinrichtungen. Im Fokus der alle zwei Jahre stattfindenden Versammlungen stehen die internationale Angleichung und Standardisierung der Kontroll- und Prüfverfahren und die Einrichtung von Prüforganisationen in weiteren Ländern. Die weltweite Zusammenkunft dient dem regelmäßigen Erfahrungsaustausch der Mitglieder. Die IVW zählt zu den Gründungsmitgliedern der IFABC.

Seit September 2017 hat Dr. Kai Kuhlmann in der Berliner Geschäftsstelle der Informationsgemeinschaft zur Feststellung der Verbreitung von Werbeträgern e.V. (IVW) die Leitung. Kai Kuhlmann ist promovierter Jurist. Er wechselte Ende 2009 vom Bundesverband Informationswirtschaft, Telekommunikation und neue Medien e. V. (Bitkom) zur IVW. Seitdem leitete er den Digital-Bereich der Prüfgemeinschaft. Unter seiner Führung wurde die „Online-IVW“ reorganisiert und mit der Einführung des neuen Kategoriensystems sowie der Einbeziehung mobiler digitaler Werbeträger in die Prüfverfahren weiterentwickelt. Mitte 2014 wurde er zum stellvertretenden Geschäftsführer der IVW ernannt.

Empfohlene Artikel